.

Deutschland oder Bundesrepublik – du entscheidest!

Deutschland oder Bundesrepublik – du entscheidest!

Islamischer Staat will AIDS-Infizierte zu Selbstmordattentätern machen | Unzensuriert.at

Islamischer Staat will AIDS-Infizierte zu Selbstmordattentätern machen

Insgesamt 16 Terroristen des Islamischen Staats (IS) haben sich mit AIDS angesteckt. Derzeit stehen die Erkrankten im syrischen Al-Mayadin unter Quarantäne. Laut der syrischen Nachrichtenagentur Ara News haben sich alle 16 Dschihadisten während des ungeschützten Geschlechtsverkehrs mit zwei Frauen aus Marokko infiziert. Dem Bericht zu Folge konnten sich beide Frauen in die Türkei absetzen und sind so nur knapp einer Hinrichtung entgangen. Andere Quellen lassen den Schluss zu, dass der IS ein ernsthaftes Problem mit dem Autoimmun-Virus hat.

Die Kehrseite von Massenvergewaltigungen

Eine eigens eingerichtete Scharia-Kommission testet gerade Vorgehensweisen, wie man die Ausbreitung verlangsamen kann. In bestimmten Regionen muss sich deshalb jeder einer Blutuntersuchung unterziehen. Dabei hat der IS sein ganz eigenes „Heilmittel“ gegen diese Krankheit bereits gefunden, wie es scheint. Die IS-Führung will die HIV-positiv getesteten Mitglieder – wie auch die bereits unter Quarantäne stehenden Männer – einfach „als Selbstmordattentäter in den Dschihad schicken“.

HIV im IS auf dem Vormarsch

Die Geschehnisse um die zwei marokkanischen Frauen erinnern an einen anderen Fall, der sich vor ein paar Monaten zugetragen hat. In der ostsyrischen Stadt Al-Schadadi hatte ein aus Indionesien stammender IS-Terrorist das HIV-Virus zunächst an seine Sexsklavin übertragen. Später wurde diese an weitere Extremisten verkauft, die sich ebenfalls infizierten. Der Indonesier wurde daraufhin im Juni hingerichtet – zusammen mit einem Arzt, der auf die HIV-Ausbreitung aufmerksam machen wollte, wie die russischen Nachrichte

Insgesamt 16 Terroristen des Islamischen Staats (IS) haben sich mit AIDS angesteckt. Derzeit stehen die Erkrankten im syrischen Al-Mayadin unter Quarantäne. Laut der syrischen Nachrichtenagentur Ara News haben sich alle 16 Dschihadisten während des ungeschützten Geschlechtsverkehrs mit zwei Frauen aus Marokko infiziert. Dem Bericht zu Folge konnten sich beide Frauen in die Türkei absetzen und sind so nur knapp einer Hinrichtung entgangen.

Quelle: Islamischer Staat will AIDS-Infizierte zu Selbstmordattentätern machen | Unzensuriert.at

Lärm aus Moschee ärgerte die Eigentümergemeinschaft: Cem Özdemir klagt Kurden aus seinem Wohnhaus | Archiv – Berliner Zeitung

Zwischen dem Moschee-Verein Selahaddin, der die einzige kurdische Moschee in Berlin an der Kottbusser Straße betreibt, und dem Grünen-Politiker Cem Özdemir

Quelle: Lärm aus Moschee ärgerte die Eigentümergemeinschaft: Cem Özdemir klagt Kurden aus seinem Wohnhaus | Archiv – Berliner Zeitung

+++EILT+++ Erfurt zahlt Lockgeld für Asylanten ! | Der Honigmann sagt…

 

 

Wie ich aus zuverlässigen Kreisen erfahren habe, sollen Wohnungen in Erfurt die auf kommunaler Ebene nach dem Leerstand ausschließlich an Asylanten vermitet werden. Somit werden die Deutschen wissentlich benachteiligt und aus dem Erfurter Stadtbild immer weiter verschwinden.

Erfurt zahlt Lockgeld für Asylanten

Habe heute aus zuverlässiger Quelle erfahren, daß die Stadt Erfurt an jeden Vermieter, der privaten Wohnraum Asylanten zur Verfügung stellt, für jeden Asylant 7.500 € plus die Miete für 10 Jahre fest zahlt.

Deutsche Hartz IV Empfänger werden bei jeder Gelegenheit verfassungswidrig sanktioniert. Das Sozialticket wurde erst eingestellt, nach einem Monat später wieder erhältlich, aber ca. 10 € teurer und ist nicht über das Budget der Regelleistung abgedeckt.

Für Museen der Stadt Erfurt ist offiziell kein Geld da. Aber Gabriel stellt sich hin und betitelt jeden Kritiker der Asylantenpolitik als “Pack”!

Da fällt mir nur noch das Märchen ein “Knüppel aus dem Sack” ein!!!!

Möge jeder seine eigenen Schlüsse daraus ziehen! Wer tatenlos zuschaut begeht Verrat an seinem Volk und seiner Heimat!

Quelle: +++EILT+++ Erfurt zahlt Lockgeld für Asylanten ! | Der Honigmann sagt…

Flüchtlinge: Arbeitsministerium braucht mehr Geld für Asylbewerber – DIE WELT

Die Milliarden Richtung „Flüchtlinge“ fließen und fließen. Das Märchen, dass uns durch die Medien seit Wochen erzählt wird, dass „Flüchtlinge“ kaum was kosten würden, sind Lügenmärchen! Bald wird es zu Steuererhöhungen und einer Zwangsabgabe für Flüchtlinge geben, in der Form einer 1% „Soli-Abgabe“ auf alle Einkommen. Das wird aber nur die Spitze des Eisbergs sein. Deutschland wird für sein Gutmenschentum bluten müssen.

Nahles braucht drei Milliarden mehr für Flüchtlinge

Aus der Kasse des Arbeitsministeriums fließt das meiste Geld an die nach Deutschland kommenden Flüchtlinge. Einem Bericht zufolge müssen die Mittel für Asylbewerber deutlich aufgestockt werden.

Aus der Kasse des Arbeitsministeriums fließt das meiste Geld an die nach Deutschland kommenden Flüchtlinge. Einem Bericht zufolge müssen die Mittel für Asylbewerber deutlich aufgestockt werden.

Quelle: Flüchtlinge: Arbeitsministerium braucht mehr Geld für Asylbewerber – DIE WELT

Russland-Hetze: ARD und ZDF verharmlosen und feiern Terroristen als Held | StatusQuo NEWS

Verlogenheit und Doppelmoral sind untrügliche Kennzeichen für Propaganda und Desinformation. Wenn in den USA ein Kochtopf explodiert, kann man sicher sein, dass der aus den USA gesteuerte Lügensender in Mainz genauso Sonder­sen­dungen ins Programm schaltet, wie die Kollegen von der ARD. Sterben zehnmal mehr Menschen bei einem Bombenanschlag in Russland, dann wird das von Leuten

Quelle: Russland-Hetze: ARD und ZDF verharmlosen und feiern Terroristen als Held | StatusQuo NEWS

Großunterkunft in ehemaligen Flughafengebäude: Berlin prüft Unterkunft für 4000 Flüchtlinge im Flughafen Tempelhof | Politik – Berliner Zeitung

Der Berliner Senat prüft die Herrichtung des ehemaligen Flughafen Tempelhof zu einer Unterkunft für Flüchtlinge – sie wäre die größte in ganz Deutschland. Unterdessen hat die Feuerwehr einen Krisenstab gebildet, um die Unterbringung von Flüchtlingen zu koordinieren.

Quelle: Großunterkunft in ehemaligen Flughafengebäude: Berlin prüft Unterkunft für 4000 Flüchtlinge im Flughafen Tempelhof | Politik – Berliner Zeitung

Firefox-Erweiterungen: Mozilla informiert nach Entrüstungswelle genauer über WebExtensions | heise online

Nachdem die Nachricht über die Umstellung der Schnittstellen für Add-ons bereits einige Entwickler dazu bewegt hat, den Support für ihre Erweiterungen einzustellen, versucht Mozilla nun Aufklärungsarbeit zu leisten.

Quelle: Firefox-Erweiterungen: Mozilla informiert nach Entrüstungswelle genauer über WebExtensions | heise online

Üppige Bezüge dank Triple-Einkommen: Minister, Abgeordneter, Parteichef: Sigmar Gabriel kassiert dreifach ab – Deutschland – FOCUS Online – Nachrichten

SPD-Chef Sigmar Gabriel lässt sich neben seinem Ministeramt auch für den Parteivorsitz bezahlen. Seine Vorgänger hielten das anders. Auch die Kanzlerin ist ehrenamtlich CDU-Chefin. In der SPD ist man erstaunt, der linke Flügel fordert Gabriel sogar zum Verzicht auf.

Quelle: Üppige Bezüge dank Triple-Einkommen: Minister, Abgeordneter, Parteichef: Sigmar Gabriel kassiert dreifach ab – Deutschland – FOCUS Online – Nachrichten

. © 2015 Frontier Theme