Rassismus: Das Schweigen der Schulen über Deutschenfeindlichkeit

Zu lange wurde geduldet, zu lange auf multikulturelle Beschwörungsrituale gesetzt, zu lange die Debatte vermieden und das Problem rhetorisch verbrämt: Es gibt einen Rassismus in sozialen Brennpunkten, der von muslimischen Schüler ausgeht.

Quelle und weiter lesen bei:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/integration/rassismus-das-schweigen-der-schulen-ueber-deutschenfeindlichkeit-11056390.html

Blogger PostEmailEvernoteFacebookGoogle BookmarksGoogle+LiveJournalMySpaceNetlogPrintPrintFriendlySlashdotStumbleUponTumblrWordPressDiggFlipboardWhatsAppTwitterRedditBeboDiigoVKLinkedInBufferPinterestKindle ItBaiduDiasporaPinboardXINGShare