EmDrive – NASA-Tests bestätigen: “Unmöglicher Antrieb” funktioniert

Houston (USA) – “EmDrive” steht für “electromagnetic drive” (elektromagnetischer Antrieb) und beschreibt das Konzept des britischen Wissenschaftlers Dr. Roger Shawyer, das elektrische Energie mittels Mikrowellen in Schubkraft umwandeln soll – ohne dabei ein Treibmittel zu benötigen. Trotz der Behauptungen chinesischer Forscher, das Konzept bereits erfolgreich getestet zu haben, verbannten die meisten westlichen Wissenschaftler den “EmDrive” ins Reich der Phantasie und Pseudowissenchaft. Schließlich widerspreche es physikalischen Impulserhaltungsgesetz. Jetzt hat jedoch auch die NASA das Konzept überprüft und in einem Fachartikel ebenfalls bestätigt, dass das Konzept prinzipiell tatsächlich funktioniert. Warum und wie, das wissen die Wissenschaftler jedoch noch nicht genau – vermuten aber, dass es auf quantenmechanischen Konzepten beruhen könne. Da der “EmDrive” ohne Treibstoff auskommt und die notwendigen Mikrowellen mittels Solarenenergie erzeugt werden können, könnte der Antrieb völlig neue Wege und Möglichkeiten der Raumfahrt aufzeigen.

Quelle und weiter lesen bei:

grenz|wissenschaft-aktuell: EmDrive – NASA-Tests bestätigen: “Unmöglicher Antrieb” funktioniert

Blogger PostEmailEvernoteFacebookGoogle BookmarksGoogle+LiveJournalMySpaceNetlogPrintPrintFriendlySlashdotStumbleUponTumblrWordPressDiggFlipboardWhatsAppTwitterRedditBeboDiigoVKLinkedInBufferPinterestKindle ItBaiduDiasporaPinboardXINGShare

Geplante Abnutzung – Obsoleszenz für unseren Kaufrausch – blog and shop

http://www.blogandshop.de/2013/03/25/geplante-abnutzung-obsoleszenz-f%C3%BCr-unseren-kaufrausch/

Blogger PostEmailEvernoteFacebookGoogle BookmarksGoogle+LiveJournalMySpaceNetlogPrintPrintFriendlySlashdotStumbleUponTumblrWordPressDiggFlipboardWhatsAppTwitterRedditBeboDiigoVKLinkedInBufferPinterestKindle ItBaiduDiasporaPinboardXINGShare